Iams – Katzenfutter Testsieger der Stiftung Warentest

I love chocolate | I love Callebaut | I love Callets | I love … NEW

Ich liebe schokolade | Ich Liebe Callebaut | Ich liebe Callets | Ich liebe … NEU

J’aime le chocolat | J’aime Callebaut | J’aime les Callets | J’aime … Nouveau

Amo el chocolate | Me gusta Callebaut | Me encantan los Callets | Me gusta … nuevo

Amo il cioccolato | Mi piace Callebaut | Amo i Callets | Mi piace… Nuovo

I love , I liebe , J’aime , me gusta , amo CALLETS.EU

 

IAMS Adult 1+ mit viel Huhn in Sauce gewinnt den Alleinfuttertest der Stiftung Warentest (STIWA) 9/2008 mit der Traumnote 1,0. Das folgende Video ist eine kurze Reportage von TierTV über den STIWA Katzenfutter Test 2008.

25 comments

  1. IAMS ist überteuerter Mist vom Konzern Procter und Gamble. Lieber Futter von kleineren Betrieben verfüttern, die man nicht im Supermarkt erhält und wo man heimische Arbeitsplätze erhält.
    Unsere Tiere bekommen Josera (Familienbetrieb aus dem Odenwald) und Animonda Carny. Beides ist gutes Futter mit spitzen Preis-Leistung. Mehr braucht es nicht. Es gibt so viele gute deutsche Futterhersteller, die Stiftung Warentest alle auslässt. Keine Ahnung haben die.

  2. dieses katzenfutter ist totaler dreck da ist zucker drinn ich kann nur von iams abraten besser wäre almo nature,Schesir, cosma, oder miamor super gutes futter mit einem fleisch gehalt über 60% 

  3. IAMS Ist der grösste dreck und ich schei** auf stiftung wahrentest… IAMS verwendet Klärschlamm horn und embryonen

    1. Kann ich mir gut vorstellen… Hatte mal ein Testsieger Shampoo angeschaut. Da waren nicht weniger als 5 krebserregende Inhaltsstoffe enthalten, z.T. ziemlich weit oben in der INCI-Liste, also in doch relativ grossen mengen. Gesundheit!

    1. Sheba hat leider viel zu wenig Fleisch und dafür viel zu viel Zucker. Es sollte mind. 60 % Fleischanteil in einem Futter sein + keinerlei Zucker enthalten. Es gibt sehr gutes Naturfutter, welches wirklich gesund für Katzen sind.

  4. Um eine Katze artgerecht zu ernähren VERZICHTET man auf Fütterungsempfehlungen, Zucker und Getreide und Trockenfutter!! Jeder der seine Katze liebt ernährt diese mit MINDESTENS 70% Fleischanteil und so viel die Katze will!! Oder man steigt direkt auf BARF um!! Das ist totaler Blödsinn mit den Salmonellen. Es gibt keine Studien über gebarfte Katzen, die Frau will gute Ernährung nur schlecht reden weil die Tests aufgekauft sind.

    So gut wie ALLES was es in einem Supermarkt gibt ist schlecht für die Katze! Davon kriegt sie Struvit, Diabetes oder wird Fett!

  5. Iams ist leider nicht wirklich ein gutes Futter. Viel zu viel chemisches Zeugs drin, was die Katze definitiv nicht braucht. Da gibt es sehr gutes Natur-Futter zu kaufen, welches der Katze wirklich gut tut.

  6. Das Futter ist einfach nur Müll,Katzen sind Carnivoren also viel Fleisch und kein Zucker/Getreide/Soja etc.Gute Marken sind zb MjamMjam/Om Nom Nom/Landpartie usw. Es ist zwar teurer aber am Ende kommt man günstiger da die Katze gesünder ist..Somit sehr selten zum Tierarzt.

  7. Und Trockenfutter ist auch Mist egal ob günstig/hochwertig denn es hat KEINEN EFFEKT.Deshalb die 5-25€ lieber in hochwertiges Nassfutter investieren.

    1. Kein Mist .Trockenfutter zum Nassfutter ist sehr wichtig wegen Zahnabrieb(Zahnstein ). Müssen nur mehrere Wassernäpfe rumstehen ,weil Katzen wenn sie einmal liegen ,zu faul sind weit fürs Wasser zu laufen .All meine Tiere 18Katzen mit Freilauf ,keiner hat faule Zähne.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *